Dienstag, 4. September 2012

Im Herbst braucht man...

... Jacken!

Baby Lu brauchte ne Regenjacke:






















Die tollen Fimo-Knöpfe von Princess Bubblegum
mußte ich aber leider wieder abtrennen :-((
Sie gingen zu schwer durch die zu kleinen Knopflöcher.

Luise hat sich jedenfalls trotzdem gefreut:



































Außerdem gabs noch ein Shirt aus dem Rest vom roten Glücksklee,
diesmal mit hellblau kombiniert:



































Meine Mittlere trägt gern Kleider und Röcke, da ist ein Mäntelchen im Herbst schön.
Ich hab JADE gemacht, aus Zottelchen, gefüttert mit Jersey:




































Der Saum hat sich leider beim Absteppen etwas verzogen.
Mal sehen, ob sich das nach dem Waschen gibt.

Liebe Grüße
Salo

Kommentare:

  1. du hast ja tolle Sachen genäht, das Regenmäntelchen hats mir aber besonders angetan, das sieht supersüß aus!

    glg
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Hey, cool - wo ist denn der Stoff von der ersten Jacke her?!? Wir haben genau so einen Sitzbezug von Stokke für den Stuhl!
    LG Mama Kunterbunt

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen lieben Kommentar in meinem Blog ;-)!

    Ich habe mich mal ca. 1 Jahr durch deinen Blog gestöbert und bin super begeistert, was für süße Sachen du nähst! Ich finde es ganz toll, was für tolle Stoffe du benutzt und wie du sie miteinander kombinierst. Und die zwei Taschen (irgendwo weiter hinten in deinem Blog) finde ich oberklasse! Ich kann leider nicht nähen :-(! Es ist wirklich eine tolle Gabe, wenn man das gelernt hat...

    LG aus North Carolina
    Hedda.

    AntwortenLöschen