Donnerstag, 22. September 2011

Mäuse im Nähzimmer...

... sind ja nicht so gern gesehene Gäste ;-))

Diese hier allerdings waren recht friedlich und haben nichts angeknabbert:







Es sind Körner/Dinkelmäuse, noch ohne Füllung und Augen.
Die hüpfen nun in den Koffer und wandern zu meiner Tante nach BaWü, wo sie auf dem Kirchenbasar verkauft werden. Dieser dient dazu, Geld für ein neues Kirchendach zu sammeln.

Die Anleitung hab ich von MaMaNo: Körnermaus
Vielen Dank!

Liebe Grüße
Salo

1 Kommentar:

  1. Ohhh so VIELE! Toll - Eine süßer als die Andere :-)
    GLG
    Dani

    AntwortenLöschen