Mittwoch, 6. Januar 2010

Watcha Wearing Wednesday?

So ihr Lieben,

ich verfolge seit einiger Zeit mit großem Interesse den Blog der lieben Nadine. In ihrer Blogliste hab ich noch weitere tolle Blogs entdeckt, die dem täglichen Thema "Was trage ich heute?" gewidmet sind.

Mein liebes Schwesterherz und ich finden das toll und haben beschlossen, das auch mal zu
versuchen. Vorerst nehmen wir dazu mal den Mittwoch, der ist ja sowieso schon bekannt als
Watcha Wearing Wednesday.

Allerdings bin ich doch etwas nervös denn ich trage dann doch ein paar Konfektionsgrößen größer als die meisten der stylishen Blogger.
Dazu kommt noch, das ich mit meiner Tochter zu Hause bin, da ist der Anlass
nicht unbedingt so gegeben für aufwendiges Styling wie z.B. bei meinem Schwesterherz, die arbeiten geht und fast täglich Kundenkontakt hat.

Aber ich hatte mir fürs Neue Jahr vorgenommen, mein Styling etwas aufzumöbeln. Demzufolge erwarte ich die Tage noch ein größeres Paket vom allseits bekannten Klamotten-Schweden.
Außerdem möcht ich dieses Jahr auch mal was für mich nähen, nicht nur für die Kids.
Ist ja nicht so das ich die Schnitte nicht schon monatelang hier rumliegen habe...

Ok, hier ist nun mein Bild von heut:



selbstgemachter Yoyo-Button:



Liebe Grüße
Salo

Kommentare:

  1. Man muss meine Einträge immer mit einem Augenzwinkern lesen und darf sie nicht ganz ernst nehmen ;).

    Ich finde es sehr schön, dass ihr jetzt auch Outfits zeigen wollt. Heute gefällt mir deine Strickweste besonders gut, vor allem, mit dem Button :).

    AntwortenLöschen
  2. Verfolge Deinen Blog schon länger und freue mich, daß es jetzt auch Fotos von Deinen Outfits geben wird.
    Ob rund oder eckig, dick oder dünn, gelb oder grün, ist doch egal. Nett und hübsch siehst Du ja aus.
    Übrigens Deine Nähsachen sind so toll!
    Machen Lust aufs Nähen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe gerade bemerkt, dass ich eine deiner Fragen übersehen habe: ich mache meine Bilder immer mit dem Selbstauslöser. Die Kamera steht dabei auf einem Stativ :).

    AntwortenLöschen